Aktenvernichter - welcher ist der beste?

reisswolf preise

Reisswolf Preise

Viele Leute wollen umbedingt einen Reisswolf kaufen. Doch hierbei handelt es sich um ein Produkt, welches man preislich nicht so einfach einschätzen kann wenn man sich bisher noch nicht ausführlicher mit dieser Thematik beschäftigt hat. Doch genau dafür ist ja unsere Webseite da. Wir stellen dir jetzt dir groben Preisbereiche vor und verraten dir hier außerdem welche Qualität du von den Produkten in diesem Preisbereich eigentlich alles erwarten kannst. Denn es dir sicherlich schon klar, dass ein normaler Aktenvernichter für den privaten Gebrauch um einiges weniger kostet, als ein großen Modell, welches für ein Großraumbüro herhalten muss.

Die billigsten Modelle

Es gibt sehr viele sehr günstige Aktenvernichter. Allerdings würden wir diese nur empfehlen, wenn es dir alleine nur darum geht Platz im Mülleimer zu sparen. Denn eine besonders sichere Vernichtung der Dokumente können dir die Produkt in einem Preisbereich von 20€-30€ nicht garantieren!

Die mittlere Preisklasse

Wenn dein Reisswolf für ein kleines Büro geeignet sein soll und die Akten vernünftig vernichten soll und zwar so, dass diese nicht mehr zu lesen sind empfehlen wir dir die typischen “Standart Aktenvernichter”. Diese liegen nämlich in einer mittleren Preisklasse.Doch was bedeutet “mittel” eigentlich unter den Aktenvernichtern? Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass die ersten ordentlichen Aktenvernichter ca. ab 60€ losgehen. Die gehobeneren Aktenvernichter, welche auch in der Regel eine recht hohe Sicherheitsstufe haben kosten zwischen 100€ und 300€.

Die Luxusmodelle

Die Luxusmodelle welche vor Allem in Anwaltskanzleien Anwendung finden kosten nicht selten über 1000€! Doch warum findet man diese Modelle eigentlich vor allem in Anwaltskanzleien? Die Antwort ist an sich ziemlich einfach. Denn vor Allem hier wird mit sehr vertraulichen Akten gearbeitet. Wenn nur eine einzige Akten in die falschen Hände gelangen würde, würde der Ruf der kompletten Kanzlei den Bach runtergehen. Und um das zu verhindern investiert jede Kanzlei lieber einmal in einen Profiaktenvernichter auf der Sicherheitsstufe 5 um auf Nummer sicher zu gehen!

Schreibe einen Kommentar